Gehege - Hobby Wachtelzucht Denis Bonner und Familie

Wachtel - Hobbyzucht
der Familie Bonner
letzte Änderung:
12. März 2019
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Direkt zum Seiteninhalt

Menü

Gehege und Einrichtung zur Haltung von Wachteln


Die Verletzungsgefahr sollte so gering wie möglich gehalten werden, d.h. die Tiere starten bei Gefahr senkrecht nach oben. Ein entsprechender Schutz an der Gehegeinrichtung ist wichtig.
Als Einstreu verwende ich Sägespäne oder Buchenholzeinstreu.
Zum Sandbad steht den Wachteln ein Behälter mit Vogelsand bereit.
Die Futter- und Trinknäpfe sollten so befestigt werden, dass die Tiere diese leicht erreichen können.
Eine Rückzugsmöglichkeit ist sehr sinnvoll, damit die Eiablage in Ruhe erfolgen kann.
Aktuell:
Uhr
,
Zurück zum Seiteninhalt